Wichtige Infos & AGB

Wichtige Infos

Anmeldestelle für alle Fahrten !!!

Neu: über die Homepage

Anmeldeschluss

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Der Skiclub behält sich allerdings vor, die Fahrt bei zu geringer Teilnahme am Donnerstag um 20:00 Uhr abzusagen.

Änderungen

entnehmen Sie bitte der Tagesszeitung bzw. Homepage.

Stornierung / Abmeldung

Eine Abmeldung von der gewählten Fahrt ist nur bis Mittwoch 20:00 Uhr vor der Fahrt per E-Mail beim Fahrtenleiter (siehe Homepage) kostenfrei möglich. Nach dieser Frist wird der Busfahrpreis in Höhe von 10,00 € per Lastschrift eingezogen!

Bei Mehrtagesfahrten, Jugendskiwoche wird bei Absage eine Stornogebühr von 80% des Preises fällig. Es gibt bei den Mehrtagesfahrten keine Teilbelegungen mehr. Bei privater Anreise mit dem eigenen PKW muss der volle Preis bezahlt werden.

Buspreise für Tagesfahrten

  Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 10,- € 15,- €
Kinder 7,- € 10,- €
Familienpauschale 23,- €  
Jugendteam 5,- €  

Abfahrtszeiten bei Tagesfahrten

Geratskirchen Langreiter Bushaltestelle 06:00 Uhr !NEU!
Mitterskirchen Schule 06:08 Uhr
Reischach - Bushaltestelle 06:15 Uhr
Neuötting Innbrücke 06:20 Uhr
Pirach 06:35 Uhr

Versicherung

Nichtmitglieder sind durch den ESV Mitterskirchen nicht versichert!

Skigymnastik

für Vereinsmitglieder ab 06.10.2016 jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle Mitterskirchen.

Infos u. Anregungen an:

1. Vorstand:

Schachtner Peter
Erlenweg 7
84335 Mitterskirchen
Tel: +4367688110245 
Email: peter.schachtner@email.de

 

2. Vorstand:

Schmidt Josef

Erlenweg 9

84335 Mitterskirchen

Kontakt: webmaster@skiclub-mitterskirchen.de

Homepage: http://www.skiclub-mitterskirchen.de

Aufsichtspflicht

Die Kinder und Jugendlichen unterliegen während der Fahrten nicht der Aufsichtspflicht des Skiclub Mitterskirchen. (Außer es wird ausdrücklich eine Betreuung von unseren Skilehrern angeboten). Bitte das Haftungsausschluss-Formular für Tagesfahrten den Kindern ausgefüllt mitgeben. (Wir können Kinder ohne Begleitung sonst nicht mitnehmen).

Bankverbindung für Überweisungen

Raiffeisenbank Mitterskirchen

IBAN DE68 7016 9530 0000 1604 82

BIC GENODEF1RWZ

Allgemeine Geschäftsbedingungen Skiclub Mitterskirchen

1. Anmeldung

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Hierzu steht eine direkte Anmeldung über die Homepage zur Verfügung. Sie erlangt erst Gültigkeit, nachdem die Anmeldung bestätigt worden ist. Wir behalten uns vor, auch vor dem Anmeldeschluss Anmeldungen zurückzuweisen, z.B. wenn die maximalle Teilnehmerzahl erreicht ist!

2. Rücktritt durch den Teilnehmer

Der Teilnehmer kann bis Mittwoch 20:00 Uhr vor der Fahrt kostenfrei von dieser zurücktreten. Nach dieser Frist, wird die Teilnehmergebühr per Lastschrift eingezogen. In diesem Fall bzw. bei Nichtteilnahme ist der SC Mitterskirchen berechtigt die ausgefallenen Busfahrkosten vom Bankkonto des Teilnehmers einzuziehen. Wenn der Teilnehmer die Fahrt schuldlos nicht antritt, wird die Teilnehmergebühr abzgl. der durch den Nichtantritt entstandenen Kosten in angemessener Höhe zurückerstattet.

3. Rücktritt durch den Skiclub

Der Skiclub behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl, am Donnerstag um 20:00 Uhr vor der jeweiligen Tagesfahrt diese abzusagen. In diesem Falle ist keine Teilnahmegebühr zu zahlen. Bei Schneemangel, höherer Gewalt oder einem sonstigen ähnlichen Grund ist der Skiclub Mitterskirchen zudem jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wird aus einem dieser Gründe die vorzeitige Beendigung der Fahrt notwendig, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühr.

4. Haftung

4.1 Der Skiclub Mitterskirchen kann keine Haftung für Schäden der Teilnehmer übernehmen.

4.2 Die angebotenen Fahrten des Skiclub Mitterskirchen haben immer eine organisationsspezifische Ausrichtung, daher gilt der Skiclub nicht als Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes. Dies ist der Fall bei einer Veranstaltung, die es den Mitgliedern ermöglicht, dem Vereinszweck entsprechend Sport auszuüben.

4.3 Der Skiclub Mitterskirchen haftet nicht für Fremdleistungen, insbesondere des Busunternehmens und der Liftgesellschaften, da hier ein Vertrag des Kunden mit dem jeweiligen Unternehmen gewollt ist. Der Skiclub Mitterskirchen wird lediglich als Stellvertreter tätig und verschafft die Leistung für den jeweiligen Teilnehmer.

5. Aufsichtspflicht

Für Minderjährige wird außerhalb des Skikursbetriebs keine Aufsichtspflicht übernommen. Ausnahme Jugend- und Familienskitage.

6. Datenverwendung

Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung von Fotos für vereinsinterne Zwecke einverstanden. Alle Daten, die im Zusammenhang mit der Anmeldung bekannt werden, werden vertraulich behandelt.

7. Sonstiges

Die Einhaltung der genannten Abfahrtstermine obliegt dem Teilnehmer. Ansprüche wegen verpasster Termine sind nicht möglich. Der Skiclub Mitterskirchen behält sich vor, Teilnehmer vom Skikurs auszuschließen, wenn ihre Skiausrüstung nicht den heutigen Erfordernissen entspricht, bzw. offensichtlich nicht vom Fachgeschäft geprüft und eingestellt wurde.

Mitterskirchen, 09.09.2016

Close Window